Neu bei uns? So geht's

_________________________________________________________

 

Wichtige Informationen zur Futterausgabe

 

Um Kunde der Tiertafel Duisburg e.V. zu werden, müssen Sie sich einmal bei einer Ausgabe vor Ort bei uns registrieren.

 

Wir benötigen dazu einen entsprechenden Nachweis der Bedürftigkeit (Hartz IV, Mini Rente oder Grundsicherung) und einen Nachweis, dass Sie der Besitzer der Tiere sind (Hundesteuerbescheid oder Hundesteuer Freistellung), sowie ihren Personalausweis.

 

Ihre(n) Hund(e) bringen Sie bitte zur Registrierung und danach bei jeder 2. Ausgabe mit. Bei Katzen ist das nicht nötig.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie ohne den Besitznachweis nicht in unsere Kundenkartei aufnehmen können.

 

Nach der Prüfung erhalten Sie von uns dann sofort einen Ausweis nur mit einer Nummer, den Sie bitte zu jeder Ausgabe mitbringen. Dieser Ausweis gilt solange wie ihr Nachweis der Bedürftigkeit. Fehlt der Nachweis und Sie erhalten nach Team Absprache trotzdem in Sonderfällen einen Ausweis, so gilt dieser für 6 Monate. Ist ihr Nachweis abgelaufen, bringen Sie zur nächsten Ausgabe bitte einen entsprechenden neuen Nachweis mit. Wir sagen Ihnen rechtzeitig Bescheid. Wir speichern keine personenbezogenen Daten, sondern nur die Anzahl der Tiere, besonderes Futter und die Gültigkeitsdauer des Nachweises der Bedürftigkeit.

 

Wir geben je Ausgabe Futter für maximal 2 Hunde und/oder maximal 2 Katzen je Kunde aus.

 

Wir geben nur Futter für die Tiere aus, die schon vor dem Zeitpunkt der Bedürftigkeit in ihrem Haushalt leben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für Tiere, die während der Bedürftigkeit in ihren Haushalt gekommen sind, keine Unterstützung leisten. Bei Missbrauch dieser Regel, werden Sie aus unserer Kundenkartei gestrichen.

 

Für das Futter müssen Sie je Ausgabe für einen Hund 1,-€ und für eine Katze 50 Cent Schutzgebühr bezahlen. Für Sachgegenstände gibt es eine Preisliste.

 

Wenn Sie Trockenfutter in einem Eimer mitnehmen möchten, kostet das 1,-€ Pfand je Eimer. Sie erhalten dann eine Pfandmarke, die auf ihren Ausweis geklebt wird. Bringen Sie bitte zur nächsten Ausgabe alle leeren Eimer wieder mit.

 

Unsere Futterausgabe ist keine Vollversorgung, sondern wir wollen Sie bei der Verpflegung ihrer Tiere nur unterstützen. Dieses ist natürlich immer abhängig von den vorhandenen Spenden.


Falls ihr Tier getreidefreies Futter benötigt, bemühen wir uns, dieses zur nächsten Ausgabe zu besorgen. Haben Sie aber bitte Verständnis, wenn wir nicht bei jeder Ausgabe ausreichend Futter dieser Art ausgeben können. Wenn ihr Tier Allergiefutter braucht, benötigen wir einen Nachweis von ihrem Tierarzt.

 

Falls Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an oder besuchen uns bei Facebook oder im Internet.  

 

Euer Team der Tiertafel Duisburg e.V.